Die Hand.Werk.Stadt Mödling eröffnet am Samstag, den 12. November 2016, sein FabLab. Das FabLab ist eine von Georg Schibranji und Ferdinand Rubel initiierte Werkstätte, die mit 3D-Drucker, CNC-Fräse, Schneidplotter und Transferdruck ausgestattet, die digital unterstützte Herstellung von Prototypen für alle Interessierten ermöglicht.

Das FabLab erweitert die Möglichkeiten der Hand.Werk.Stadt, einer Initiative um Dinge zu reparieren und selbst herzustellen, kreativ tätig zu sein, zu lernen und zu lehren, gemeinsam an Dingen zu arbeiten oder sich einfach nur auszutauschen. Des weiteren ist die Hand.Werk.Stadt ein Konzept und ein Statement, denn tatsächlich geht es um mehr als nur zu Handwerken oder Kunst zu schaffen. Es geht darum, Menschen im Austausch zu unterstützen und Kompetenzen zu fördern.

fab_lab_logo

Im Rahmen der Eröffnungsfeier des FabLab werden die entsprechenden Geräte vorgestellt und demonstiert, wie man mit deren Hilfe Ideen in die Realität umsetzen kann. Von 14 bis 18 Uhr könnt ihr am Eröffnungstag folgende Mitmach- und Zuschaustationen des FabLab nutzen:
– T-Shirt-Druck mit einer Transferdruckpresse,
– 3D-Drucker in Aktion,
– Herstellung von Schlüsselanhängern mit einer computergesteuerten Fräse.

fablab2

Die Hand.Werk.Stadt Mödling versorgt euch aber nicht nur mit neuester Technik, sondern hilft euch im Zuge des Repair-Café auch, Altes zu erhalten. Gemeinsam mit Amateuren und Profis werden im Zuge des Cafés diverse (technische) Geräte, Möbelstücke, Gebrauchtgegenstände und weiteres repariert. Begleitend dazu gibt es Kaffee und Kuchen, denn der soziale Aspekt ist fast genau so wichtig wie der manuelle. Alle Termine dazu findet ihr auf der Homepage der Hand.Werk.Stadt sowie auf der Facebook-Seite.

Die Hand.Werk.Stadt Mödling freut sich über euer Kommen!

 

Hier der Link zur Veranstaltung auf Facebook: facebook.com/events/134136990367845/

Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage der Hand.Werk.Stadt. Mödling: handwerkstadt.org

Hier geht es zur Facebook-Seite der Hand.Werk.Stadt Mödling: facebook.com/handwerkstadt/