ARCHE NOAH Pflanzenmärkte 2015

Sunday 26th, April 2015 / 18:51 von
ARCHE NOAH Pflanzenmärkte 2015Bild: ARCHE NOAH

Vielen von euch ist der gemeinnützige Verein ARCHE NOAH wahrscheinlich schon bekannt. Er setzt sich für die Artenvielfalt der Kulturpflanzen und den Erhalt und die Verbreitung alter Sorten und das Wissen darum ein. Alle anderen können sich unter ARCHE NOAH – Rettet die Vielfalt ein Bild davon machen. Wer selbst gerne Vielfalt pflanzen möchte, kann sich auf den ARCHE NOAH Pflanzenmärkten mit allem eindecken, was man dafür braucht.

Es kann aus über 70 verschiedenen Paprika-, Paradeiser-, Salat-, Kohl- und Kürbissorten gewählt werden. Auch Exoten wie Malabarspinat, Scheibengurke, Tomatillo und Kartoffelraritäten sind mit im Gepäck. Fachkundige Beratung, Bücher und ein umfangreiches Sortiment an Saatgut sind ebenfalls erhältlich. Alle Pflanzen und das Saatgut stammen aus kontrolliert biologischer Erzeugung in Österreich.

Termine und Orte:
1. Mai: Imst/Tirol
2. Mai: Rotholz/Tirol
9. Mai: Koblach/Vorarlberg
10. Mai: München/Deutschland

Neben den Pflanzenmärkten finden auch immer wieder verschiedenen Veranstaltungen statt. Alle Termine und Infos: arche-noah.at/kalender

Über den Autor

Tanja lebt gemeinsam mit ihrem Freund etwas außerhalb von Wien. Sie liebt Tiere und ihre Küche, versucht bewusst zu leben, immer weniger Müll zu produzieren und dem Konsumwahn aus dem Weg zu gehen. Sie findet, weniger ist oft mehr und macht glücklicher.

Alle Artikel von Tanja

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo