Dieser Aufstrich ist schnell zubereitet, zur Not auch ohne Pürierstab. Er passt wunderbar zu Brot und Crackern, aber auch zu Ofengemüse oder -kartoffeln.

Zutaten:

2 Möhren
1 Süßkartoffel
1/2 Hokkaidokürbis
(Ihr könnt auch von einem mehr, von einem weniger nehmen oder etwas weglassen. Bei dem Rezept kommt es nicht auf die Menge an.)
8 EL Öl
1/2 Zitrone
Ca. 2 cm Ingwer
3 Frühlingszwiebeln
2 EL Sesam
Grüne Currypaste, Salz, Pfeffer
Optional: Schabziegerklee und eine Knoblauchzehe

Das Gemüse schälen (bis auf den Kürbis), würfeln und mit wenig Wasser weich dünsten. Dann alles pürieren. Mit der Currypaste, geriebenem Ingwer und Gewürzen abschmecken. Öl und Saft der Zitrone zufügen (eventuell auch etwas mehr Zitrone). Sesam in einer Pfanne rösten und mit den geschnittenen Frühlingszwiebelringe über den Aufstrich geben.

Guten Appetit!

Teile diesen Beitrag auf...