Warmer Zucchinisalat (vegan)

Thursday 13th, November 2014 / 20:17 von
Warmer Zucchinisalat (vegan)Bild: Nina

Heute habe ich mich wieder in meiner Küche ausgetobt und etwas Leckeres für euch gezaubert! Da ich seit kurzer Zeit stolze Besitzerin eines Spiralschneiders bin, überlege ich mir ständig neue Rezepte, die schnell und ohne viel Aufwand umsetzbar sind. Dieses Rezept eignet sich hervorragend für ein Abendessen, es liegt nicht schwer im Magen und viele Kalorien hat es auch nicht.

Zutaten für eine Portion

Eine mittelgroße Zucchini
4 bis 5 Tomaten
25 g Oliven
10 g Pinienkerne
2 bis 3 TL Pesto verde, vegan
Kokosöl
Basilikum
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Falls ihr einen Spiralschneider habt, könnt ihr aus der Zucchini Spaghetti machen, wenn nicht, mit einem Sparschäler dünne Streifen schneiden. Als nächstes die Tomaten und die Oliven klein schneiden und beiseite stellen. Kokosöl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Zucchini unter ständigem Rühren ca. drei bis vier Minuten braten. Im Anschluss das Pesto hinzufügen und gut miteinander vermengen. Zucchini auf einem Teller anrichten, Tomaten, Oliven und Pinienkerne darauf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss mit Basilikum garnieren und genießen.

Guten Appetit!

Über den Autor

Nina kommt aus Hamburg, kocht leidenschaftlich gerne und experimentiert immer wieder mit Neuem in der Küche. Sie liebt ferne Länder und erlernt gerade den kubanischen Salsa.

Alle Artikel von Nina

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo