Das war der Mödlinger Fashionflohmarkt und Kids-Fashionflohmarkt!

Monday 03rd, November 2014 / 19:47 von
Das war der Mödlinger Fashionflohmarkt und Kids-Fashionflohmarkt!Alle Bilder: Isabella Lopez Photography

Am 18. Oktober 2014 war es wieder soweit: Der Mödlinger Fashionflohmarkt wurde zum sechsten Mal in der Mödlinger Stadtgalerie veranstaltet. Aber nicht nur das, denn am Tag darauf, dem Sonntag, den 19. Oktober 2014, fand zum ersten Mal der Kids Fashionflohmarkt statt, wo Baby- und Kindermode ge- und verkauft werden konnte. Doch zuerst zurück zum Tag davor, an dem ich auch mit einem eigenen Stand anwesend war, wie schon im März beim letzten Fashionflohmarkt.

Wie auch beim letzten Mal habe ich mir einen Standplatz auf der Galerie gesichert, denn ich fand es damals sehr nett, einen Überblick auf das Treiben im unteren Stockwerk zu haben. Natürlich war auch diesmal wieder DJ Andy vertreten und ich war ebenso perfekt platziert, um immer wieder mal ein wenig mittanzen zu können.

MA4A1809

Der Fashionflohmarkt startete wie immer um zehn Uhr, um halb neun war Einlass für Verkäuferinnen, um sich einen Tisch zu sichern. Die verbleibenden eineinhalb Stunden wurden dann die vom Fashionflohmarkt zur Verfügung gestellten Stände hergerichtet. Zum Start waren dann nicht nur die Stände voll mit stylischen Klamotten, sondern auch die Standbetreiber äußerst schick unterwegs.

MA4A1713

MA4A1806

MA4A1773

MA4A1745

MA4A1735

Für eine Auszeit vom Shoppen sorgten dieses Mal die leckeren Cakepops von mycakepops – an beiden Tagen war außerdem die Bar in der Mödlinger Stadtgalerie geöffnet, die alle Besucher und Standbetreiber mit Kaffee, kühlen Getränken, Snacks und Süssem versorgt hat.

MA4A1718

MA4A1720

Auch Lovely war wieder am Fashionflohmarkt vertreten und Susanne hat wie immer mit ihrem Schmuck so einige Besucherinnen in ihren Bann gezogen. Mehr zu Lovely könnt ihr hier nachlesen.

MA4A1763

Wenn es sich irgendwie ausgeht bin ich nächstes Mal wieder dabei, dann aber wieder mit jemand zweitem am Stand, denn ich bin leider kaum dazu gekommen, bei den anderen Ständen zu stöbern – außerdem ist es auf jeden Fall immer nett, jemanden zum Plaudern dabei zu haben.

Tags darauf war ich wieder in der Mödlinger Stadtgalerie, diesmal aber nur, um mir einen Eindruck zu verschaffen, denn Kinderkleidung steht zur Zeit nicht auf meiner Einkaufsliste. Für alle, die es nicht auf den Kids-Fashionflohmarkt geschafft haben, habe ich ein paar Impressionen mitgebracht – auch hier konnte sich die Auswahl und Qualität sehen lassen.

MA4A2257

MA4A2265

MA4A2249

MA4A2272

Damit es den Kleinen beim Shoppen nicht langweilig wurde, gab es – nein, keinen Kaffee – eine Spiel- und Bastelecke.

MA4A2351

Auch nordischbayernature aus Deutschland hat sich auf einen weiten Weg gemacht, um am Kids-Fashionflohmarkt teilnehmen zu können. Ihr Fazit? “Tolle Location, nette Atmosphäre, wir kommen gerne wieder.”

MA4A2270

 

Nach diesem langen Wochenende können die Organisatorinnen des Mödlinger Fashionflohmarkt, Pia und Stefanie, sehr zufrieden sein. Wollt ihr mehr über die beiden erfahren? Ich durfte Pia und Stefanie vor einiger Zeit zu einem Interview bitten.

MA4A2287

 

Wenn ihr die nächsten Mödlinger Fashionflohmärkte nicht verpassen wollt, dann liked die facebook-Seite des Mödlinger Fashionflohmarktes, damit ihr von den nächsten Terminen als Erste erfahrt: www.facebook.com/MoedlingerFashionFlohmarkt

Wir sehen und dann beim nächsten Mal!

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo