Vegan – die kulinarische Herausforderung?

Vegan, also ohne tierische Zutaten zu kochen, das muss doch total langweilig sein, oder nicht? Ich habe mich der Herausforderung gestellt, zu Hause für mich vegan zu kochen! Und siehe da – es ist alles andere als langweilig, es macht im Gegenteil Spaß, immer wieder neue vegane Gerichte zu entdecken.

Wer auf die vegane Küche genauso neugierig ist wie ich, kann die Inspiration auch in einem Kochbuch finden. „Vegan & vollwertig genießen“ vom Hädecke Verlag ist ein guter Start sowohl zum Hineinschnuppern als auch zum regelmäßigen veganen Kochen. Guten Appetit!

Wer von euch isst noch – regelmäßig oder hin und wieder – vegan?