Seit heute, dem 16. April 2015, gibt es eine neue Eigenmarke bei dm. dm Bio, die neue Bio-Lebensmittelmarke richtet sich an Vegetarier, Veganer und Menschen mit Unverträglichkeiten. Aber auch an alle, die auf nachhaltig produzierte Lebensmittel achten, denn alle Produkte der Marke kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Laktosefreie, glutenfreie und fruktosefreie Produkte sind als solche gekennzeichnet.

dm unterstützt seine Partner, den biologischen Landbau auszubauen und gemeinsam neue Produkte zu entwickeln. Gleichzeitig möchte dm mehr Menschen mit den Werten und der Philosophie hinter Bio-Lebensmitteln vertraut machen. Das Ziel der Drogeriemarkt-Kette ist, 100 % Bio für seine Kunden anzubieten. Auf unnötige Inhalts- und Füllstoffe wird verzichtet. Ein Grossteil der dm Bio-Produkte ist vegan und für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten geeignet.

Produktgruppen

Unter den ersten Produkten der 25. dm-Eigenmarke befinden sich Fruchtmark-Produkte aus Bio-Obst ohne Zuckerzusatz.

dm-bio-collage-apfelmark-mango_250x250_transparent

Beim Getreide gibt es Bulgur, Couscous, Quinoa und Amaranth, sowie Reis-, Mais-, Dinkel- und Amaranthwaffeln.

dm-bio-collage-bulgur-couscous-quinoa_570x250_transparent

dm-bio-collage-reiswaffeln-maiswaffeln_250x250_transparent

dm Bio bietet des Weiteren Apfel- und Traubensaft sowie Hafer-, Dinkel- und Kokosdrinks sowie pure und gespritzte Säfte. In Deutschland finden sich einige weitere Produkte im Sortiment, die Produktpalette wird in beiden Ländern laufend erweitert.

dm-bio-collage-safte_250x250_transparent

dm-bio-collage-hafer-dinkel-drink_250x250_transparent

dm-bio-coco-drink-natur_250x369_transparent

dm-bio-collage-schorlen_250x250_transparent

Wie gefällt euch die neue dm-Eigenmarke? Welche Produkte wünscht ihr euch als nächstes von dm Bio?

Teile diesen Beitrag auf...