Noch bis 21. Oktober 2018 zeigt die Galerie der Komischen Künste im MuseumsQuartier / Q21 die Ausstellung VEGANE CARTOONS. Ist Rückwärts-Autofahren wirklich vegan? Stimmt es, dass Gott eine Karotte ist? Und wie sieht eigentlich ein Grabstein für Veganer aus? Diese und mehr Fragen rund um das vegane Leben werden in der Ausstellung beantwortet. Euch erwarten Cartoons von Bettina Bexte, Daniel Jokesch, Dorthe Landschulz, Elisabeth Semrad, Johann Mayr, MATRATTEL, Michael Dufek, Michael Holtschulte, Miriam Wurster, Nicolas Mahler, Oliver Ottitsch, Rudi Hurzlmeier, Til Mette, Uwe Krumbiegel und vielen mehr. Und das Beste? Der Eintritt ist frei!

Ich habe vor einigen Jahren eine frühere Auflage dieser Ausstellung besucht und fand viele der Cartoons sehr gelungen und treffend. Auch diese Neuauflage werde ich mir nicht entgehen lassen, nachdem die Galerie der Komischen Künste sehr zentral gelegen und jeden Tag der Woche geöffnet ist, lässt sich die Ausstellung auch relativ spontan besuchen.

Zur Ausstellung gibt es ein Buch, das ihr sowohl online als auch offline im Shop der Galerie der Komischen Künste kaufen könnt.

VEGANE CARTOONS

Galerie der Komischen Künste
MuseumsQuartier / Q21
Museumsplatz 1
1070 Wien

Öffnungszeiten
Montag bis Sonntag: 11 bis 18 Uhr