Immer mehr Menschen trinken Milchersatzprodukte, sei es aufgrund von Unverträglichkeiten oder aus Umwelt- und Tierschutzgründen. Das erste Milchersatzprodukt, das von vielen probiert wird, ist meistens Sojamilch. Ich würde stattdessen empfehlen, bei einem Umstieg zuerst Reismilch zu testen – Reismilch schmeckt leicht süßlich und für viele Menschen angenehmer als Sojamilch.

In meinem Kaffee befindet sich gerade der Reisdrink Calcium von Alnatura – Milch darf aufgrund einer europäischen Verordnung nur zu dem „durch ein- oder mehrmaliges Melken gewonnenen Erzeugnis der normalen Eutersekretion“ gesagt werden. Eine Meeralge sorgt für eine zusätzliche Calciumzufuhr. Ich verwende Reisdrinks auch zum Kochen oder im Müsli, verwenden kann man sie überall dort, wo man ansonsten Milch verwenden würde.

Hier findet ihr weitere Infos zum Alnatura Reis Drink Calcium.

Verwendet ihr Milchersatz? Wenn ja, welchen?

Teile diesen Beitrag auf...