Von Christstollen bis Zimtstern – Vegane Weihnachtsbäckerei

Saturday 14th, December 2013 / 20:00 von
Von Christstollen bis Zimtstern – Vegane WeihnachtsbäckereiBild: Schirner Verlag

Ich liebe Kekse! Das ist auch der Grund, wieso ich keine Weihnachtskekse backe – ich würde sie nämlich alle selber aufessen. Ich möchte mir aber trotzdem gerne ein Weihnachts-Backbuch zulegen, für den Fall, dass mich doch plötzlich die Backlust überkommt.

Meine Wahl ist auf das Buch “Von Christstollen bis Zimtstern – Vegane Weihnachtsbäckerei” von Roland Rauter gefallen. Auf 96 Seiten finden sich zahlreiche Rezepte für vegane Weihnachtsleckereien ohne Ei, Butter und anderen tierischen Produkten. Von Klassikern wie Lebkuchenherzen, Spekulatius und Vanillekipferl bis zu modernen Varianten und Eigenkreationen wie Dinkelbärchen, Weihnachtsmuffins und Zitronen-Kokos-Stollen findet sich hier sicher jeder Leckeres zum Backen für die Weihnachtszeit!

Habt ihr schon nach diesem Buch gebacken? Wart ihr zufrieden mit dem Ergebnis? Backt ihr ansonsten eure Weihnachtsbäckerei auch vegan?

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo