Veganista mal Zwei – Mehr veganes Eis in Wien

Tuesday 09th, December 2014 / 12:59 von
Veganista mal Zwei – Mehr veganes Eis in WienBild: Veganista

Das wohl einzige Eisgeschäft, das im Dezember einen neuen Shop eröffnet ist das Veganista. Aber ich kann es gut verstehen. Seitdem ich – wohlgemerkt als Nicht-Veganer – mein erstes Eis von den Inhaber-Schwestern Susanna und Cecilia probiert habe, führt mich mein Weg, wenn es um Eis geht, nur noch zu ihnen. Sowohl geschmacklich, als auch von der Philosophie der beiden bin ich restlos verführt.

Die 18 Sorten, die täglich angeboten werden, werden jeden Morgen frisch zubereitet. Außerdem werden nur frische und natürliche Inhaltsstoffe von bester Qualität verwendet. Es werden also keine künstlichen Zusatzstoffe, keine Fertigpasten, keine Farbstoffe und keine Geschmacksverstärker auf Eis gelegt.

Selbstverständlich werden keinerlei Tierprodukte wie Eier oder Milch verwendet. Das macht das Eis besonders interessant für Veganer aber auch für Menschen mit Allergien. Die meisten Sorten werden mit Sojamilch hergestellt, aber auch Hafermilch, Mandelmilch, Reismilch oder Kokosmilch kommen zum Einsatz.

Mein persönliches Highlight sind die Sorten, für die kein raffinierter Zucker verwendet wird. Stattdessen kommt Birkenzucker oder Agaven- und Ahornsirup zum Einsatz. Diese Sorten haben einen niedrigeren glykämischen Index als normales Eis, darum können diese Sorten auch von Diabetikern genossen werden.

Bisher war das Veganista nur im siebten Bezirk in der Neustiftgasse 23 beheimatet. Seit dem 8. Dezember 2014 hat der zweite Shop im fünften Bezirk in Wien geöffnet und zwar in der Margaretenstraße 51. Vorbei schauen lohnt sich in jedem Fall. Denn gerade jetzt im Winter werden neben normalen Sorten passenderweise Köstlichkeiten wie Haferflocken-Zimt, Lebkuchen oder Spekulatius angeboten. Welche Sorten gerade aktuell sind, erfahrt ihr täglich auf der Veganista Facebook-Seite.

Über den Autor

Tanja lebt gemeinsam mit ihrem Freund etwas außerhalb von Wien. Sie liebt Tiere und ihre Küche, versucht bewusst zu leben, immer weniger Müll zu produzieren und dem Konsumwahn aus dem Weg zu gehen. Sie findet, weniger ist oft mehr und macht glücklicher.

Alle Artikel von Tanja

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo