RINGANA Bräunungsaktivator

Saturday 30th, August 2014 / 19:00 von
RINGANA BräunungsaktivatorBild: RINGANA

RINGANA, das österreichische Frischekosmetik-Unternehmen, ist unter anderem für seine Produktinnovationen bekannt. Als ich mir das Sortiment von RINGANA durchgesehen habe, hat mich folgendes innovatives Produkt am meisten fasziniert: Der RINGANA Bräunungsaktivator. Und das vor allem deshalb, weil ich im Sommer nur noch mit SPF 50 ausgestattet in die Sonne gehe und deshalb kaum mehr zu einer sommerlichen Bräune komme. Den hohen Sonnenschutz möchte ich zwar nicht mehr missen, einerseits weil ich vor allem in meiner Teenagerzeit schon genug Sonnenbrände gesammelt habe (ich sage nur: Sonnenöl SPF 2), andererseits weil ich mich so den ganzen Tag in der prallen Sommersonne aufhalten kann, ohne den geringsten Ansatz eines Sonnenbrandes. Trotzdem muss ich gestehen, die Bräune im Sommer geht mir ab, für mich gehört ein leicht gebräunter Teint einfach zum Sommer, die noble Blässe habe ich so oder so den Grossteil des Jahres gepachtet.

Das Produktversprechen ist verlockend: “Die feuchtigkeitsspendende RINGANA Microcell-Emulsion sorgt auch ohne Sonne für intensive und gleichmäßige Bräune. Die Aktivstoffe Actibronze®, der Melanin-Aktivator sowie die hochwertige Zuckerart Erythrulose erzeugen einen perfekten, ebenmäßigen Teint. Bisabolol, Aloe Vera und ein entzündungshemmender Süßholzwurzelextrakt beruhigen und pflegen zugleich die strapazierte Haut.” Der Bräunungsaktivator soll nach Sonnenbad oder Solarium auf Körper und Gesicht aufgetragen werden. An einem der wenigen heißen Tage in diesem Sommer ging es also in eine Therme – gut eingecremt mit Sonnenschutz – und abends nach dem Duschen wurde dann der Bräunungsaktivator aufgetragen.

Am nächsten Morgen vor dem Spiegel war meine Überraschung groß, denn nach nur einmal Eincremen sah ich aus, als hätte ich einige Tage in der Sonne verbracht, sowohl im Gesicht als auch am Körper hatte ich eine schöne, gleichmäßige Bräune, die absolut natürlich ausgesehen hat. Also eigentlich alles perfekt, oder? Leider nicht, denn einen Haken hat die schöne Bräune schon. Das Produkt riecht sehr markant nach einer bekannten Suppenwürze. Ich würde mich in meinem Fall aber sehr über einen angenehmer riechenden Bräunungsaktivator freuen, denn was den Geruch von Produkten betrifft, bin ich sehr empfindlich. Wen das nicht stört, der hat mit dem Bräunungsaktivator auf jeden Fall seine Freude, denn die Anwendung ist einfach, es färbt nichts ab und das Ergebnis ist von der Optik her optimal.

Wie alle Produkte von RINGANA ist der Bräunungsaktivator ohne Tierversuche in Österreich hergestellt – vielen Dank an Alexandra von Frischeuniversum, die mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt hat! Solltet ihr Fragen zu RINGANA oder den Produkten haben, könnt ihr euch gerne an Alexandra wenden, ein wenig kennenlernen könnt ihr sie in diesem Interview, das ich mit ihr vor einiger Zeit geführt habe. Neben dem Bräunungsaktivator habe ich bis jetzt den RINGANA Hand- und Nagelbalsam, das RINGANA Zahnöl und das RINGANA Deo getestet. Neugierig geworden? Zur Zeit läuft bei RINGANA auch noch eine Aktion: Ab einer Bestellung von 100 Euro liegt dem Paket ein Zahnöl in Probiergrösse bei – alle Produkte von RINGANA findet ihr hier

Habt ihr bestimmte Wünsche, welches Produkt von RINGANA ich als nächstes testen soll? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

2 Comments on “RINGANA Bräunungsaktivator

  • Interessant! Hört sich aber nach einem normalen Selbstbräuner an – oder was ist hier der Unterschied?
    Und kann mans auch einfahc so auftragen, oder muss es nach einem Sonnenbad/tag oder Solariumbesuch sein?

    Reply
    • Hallo Melanie, meine Antwort hat eeeetwas gedauert, leider bekomme ich keine Benachrichtigung über neue Kommentare. Falls es für dich noch interessant ist: der Bräunungsaktivator ist ein Selbstbräuner, bis zu dem Grad deine Haut imstande ist zu bräunen, das ist abhängig vom Melanin-Anteil deiner Haut. Und er “konserviert” bereits bestehende Bräune. Bisabolol, Aloe Vera und ein entzündungshemmender Süßholzwurzelextrakt beruhigen und pflegen zugleich die strapazierte Haut nach dem Sonnenbad. Er wirkt auch ohne Sonneneinstrahlung bei durchgehender 3-tägiger Anwendung. Der Unterschied zu herkömmlichen Selbstbräunern: RINGANA verwendet ausschließlich pflanzliche Zutaten/Rohstoffe, keine Farb-, Füll- und Duftstoffe und die Produkte werden frisch produziert. D. h. es kommen keine Konservierungsstoffe zum Einsatz. Frischekosmetik made in Austria! Liebe Grüße Alexandra

      Reply

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo