Produkt-Review: Echtholz-Smartphonecover von balolo

Friday 14th, March 2014 / 14:13 von
Produkt-Review: Echtholz-Smartphonecover von baloloAlle Bilder: Sophie

Vor kurzem durfte ich ein Echtholz-Smartphonecover von balolo mit persönlicher Gravur für euch testen! Hier mein Erfahrungsbericht dazu.

Derzeit stehen vier verschiedene Echtholz-Arten zur Wahl: Bambus, Kirsche, Walnuss und Zebrano. Ich habe mich für Walnuss entschieden, weil ich dunkle Holzarten den helleren vorziehe und ich bei Zebrano die Befürchtung hatte, dass das Motiv nicht gut sichtbar sein würde. Man kann entweder Text oder Foto beziehungsweise Motiv gravieren lassen – natürlich ist es aber auch möglich, das Cover ohne Gravur zu kaufen und die Echtholz-Optik pur zu geniessen. Falls man sich für Text entscheidet, tippt man die gewünschten Worte einfach in eine Eingabemaske, wählt aus neun möglichen Schriftarten eine aus und sendet die Info ab.

Für eine Motivgravur muss eine Bilddatei im Format PNG, GIF oder JPG in hoher Auflösung übermittelt werden. Genauere Spezifikationen konnte ich trotz Suche auf der Website nicht finden, aber laut FAQ hieß es, ein balolo Mitarbeiter würde mich kontaktieren, wenn absehbar ist, dass das Gravur-Ergebnis mangelhaft werden könnte. Als Motiv habe ich das Logo von The bird’s new nest für das obere Drittel ausgewählt und den Slogan “Living. Eco. Loving. Life.” für den unteren Rand. Die Daten wurden verschickt, Rückmeldung bezüglich Datenaufbereitung kam keine mehr, also durfte ich davon ausgehen, dass die Daten laut Vorlage graviert werden können.

balolo-cover

Als ich die Lieferung aber dann ausgepackt habe, war ich erstaunt, dass sich niemand gemeldet hat. In der Hand hatte ich ein Cover, dessen Holzfarbe deutlich matter wirkt als die Darstellung auf der Website (aber gut, Echtholz ist nun einmal Echtholz und kann daher variieren). Das Cover fühlt sich angenehm glatt an, ist sehr dünn und riecht angenehm nach Holz. Es ist graviert mit einem größtenteils nicht erkennbaren Logo, der Name The bird’s new nest ist gar nicht lesbar. Der Claim am unteren Rand ist zwar lesbar, das dort angebrachte Vögelchen ist allerdings leider nur dann als Vögelchen erkennbar, wenn man weiß, dass der “Tropfen” eines darstellen soll.

Die Anbringung des dünnen Echtholz-Covers funktioniert ganz problemlos. Man reinigt die Rückseite des Smartphones, zieht die Schutzfolie des Covers ab, achtet auf eine genaue Platzierung und drückt das Cover an. Die Haltbarkeit ist einwandfrei, sodass ich davon ausgehe, dass es sich auch durch Einstecken in die Hand- oder Hosentasche oder bei häufiger Verwendung nicht ablöst. Wer das Cover dennoch einmal ablösen will, wird es laut Hersteller auch schaffen.

angebracht

Mein Fazit: Die Idee, Echtholz-Cover anzubieten, finde ich ganz wunderbar, genauso wie die Möglichkeit, individuelle Gravuren anfertigen zu lassen. Mir persönlich fehlt jedoch ein zusätzliches Qualitätsmanagement, also jemand, der vor der Gravur überprüft, ob das Motiv, das man einsendet, wirklich gut verwendbar ist. Es sollte außerdem Vorgaben für Mindestgrößen beziehungsweise -strichstärken geben, denn für individuelle Cover, die auch ihren Preis haben – ab EUR 19,90, der Preis ist abhängig von der gewünschten Gravur-Option; individuelle Anfertigungen sind von der Rückgabe ausgeschlossen -, sollte auch eine optimale Umsetzung gewährleistet sein. Nichtsdestotrotz werde ich das Cover weiterhin auf meinem Smartphone belassen, weil das Telefon mit Holz-Cover angenehm in der Hand liegt und sehr gut riecht.

Hier geht es zur Homepage von balolo: balolo.de

Über den Autor

Sophie lernt durch ihre Arbeit für The bird's new nest Tag für Tag Spannendes zum Thema Nachhaltigkeit. Ihrer ganz besonderen Liebe zur veganen Ernährung verleiht sie auf ihrem Foodblog somehowsophie Ausdruck.

Alle Artikel von Sophie

1 Comments on “Produkt-Review: Echtholz-Smartphonecover von balolo

  • Hallo Sophie,

    mich würde interessieren, ob du das Cover reklamieren könntest, bzw. ob du es versucht hast. Sollte man tatsächlich Geld dafür ausgegeben haben, wäre es ja ärgerlich, wenn das nicht möglich wäre.

    Viele Grüße
    Kathrin

    Reply

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo