Pai Rosehip BioRegenerate Oil

Friday 30th, May 2014 / 11:00 von
Pai Rosehip BioRegenerate Oil

Meine Haut ist unrein und dabei gleichzeitig sensibel mit dem entzückenden Bonus, dass sie sehr schlecht verheilt. Das bedeutet, dass die Pickel, die ich bekomme, gerne noch wochenlang als rote Punkte in meinem Gesicht zu sehen sind, wenn die Entzündung längst verschwunden sein sollte. Mit normalen Spot-On Produkten brauche ich es gar nicht erst zu versuchen, weil die in der Regel Alkohol enthalten und meine Haut strikte Anti-Alkoholikerin ist. Auf Produkte mit Alkohol reagiert sie nur mit noch mehr Unreinheiten, Rötungen und anderen Gemeinheiten.

Auf meiner Suche nach einem Pflegeprodukt, das den Selbstheilungskräften meiner Haut ein bisschen unter die Arme greifen kann, bin ich auf das Rosehip BioRegenerate Oil von Pai gestoßen, das auf einigen Blogs als das ultimative Wundermittel gegen eigentlich jedes Hautproblem gepriesen wird. Laut Hersteller ist es für alle Hauttypen geeignet und soll dank der hohen Konzentration an Retinolsäuren sowohl gegen erste Fältchen wirken als auch die Selbstheilungskräfte der Haut ankurbeln und Narben mildern. Dabei kommt es völlig ohne chemische Zusätze aus – es ist reines, durch CO²-Extraktion gewonnenes, Hagebuttenöl.

PaiOil-1_zps576cc116

Das Öl befindet sich in einem hochwertig wirkenden Glasfläschen mit integrierter Pipette, durch die es hygienisch entnommen und gut dosiert werden kann. Ich verwende es abends nach der Reinigung, indem ich zwei Tropfen in die noch feuchte Haut einmassiere und einziehen lasse. Je nach Zustand meiner Haut benutze ich danach noch eine normale Feuchtigkeitspflege oder lasse das Öl alleine seine Wirkung tun. Und es hat mich tatsächlich nicht enttäuscht. Der Preis von 24 Euro für 30 Milliliter hat mich am Anfang etwas abgeschreckt, aber es ist unheimlich ergiebig. Ich verwende es jetzt seit einem dreiviertel Jahr und das Fläschchen ist immer noch nicht leer.

Und es wirkt! Ich habe immer noch genau so viele Pickel wie vorher – gegen Unreinheiten wirkt es nicht (was ja auch nie versprochen wurde). Aber die dazugehörigen Rötungen sind nach wenigen Tagen verschwunden, was meinen Teint insgesamt deutlich ruhiger und ausgeglichener wirken lässt. Ich habe es auch schon auf Narben von Katzenkratzern angewendet und eine deutliche Besserung beobachtet. Auch auf trockenen, aufgesprungenen Lippen wirkt es wahre Wunder. Und all das mit nur einem einzigen Inhaltsstoff, ohne Chemie, ohne Tierversuche und ohne schlechtes Gewissen. Für mich ist klar: Wenn das Fläschchen in den nächsten Monaten zur Neige geht, werde ich es definitiv nachkaufen und bei dieser Gelegenheit vielleicht auch den anderen Gesichtspflegeprodukten von Pai eine Chance geben!

Über den Autor

Jana studiert in Bremen. Nach dem Studium sieht sie sich im "grünen" Marketing mit dem Ziel, Nachhaltigkeit sexy zu machen. Ihren Faible für Kosmetik und andere schöne Dinge lebt sie auf another girl's beautycase aus.

Alle Artikel von Jana

5 Comments on “Pai Rosehip BioRegenerate Oil

  • Tagsüber kann ich mir ein Öl für die Gesichtshaut nicht so recht vorstellen … Wie wirkt es denn, wenn du darüber deine normale Tagespflege und dekorative Kosmetik gibst? In der Nacht allerdings würde ich es gern ausprobieren – ich schwöre auf die Heilkräfte der Hagebutte!

    Reply
  • Ich kann mich gar nicht dafür begeistern, ich vermute das reine Öle für meine Haut einfach nichts sind. Deswegen konnte ich die längerfristigen Wirkungen dieses Öls auch nicht testen. Sehr schade, aber selbst mit Thermalspray oder so mag meine Haut Öle nicht.

    Reply

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo