nu3 Insider Club: Vegan Treat Box Juni 2016

Thursday 07th, July 2016 / 18:29 von
nu3 Insider Club: Vegan Treat Box Juni 2016

Schon seit einigen Tagen steht sie bei mir im Home Office – die neue Vegan Treat Box vom nu3 Insider Club! Dieses Mal musste ich mich aber in Geduld üben, denn erst jetzt habe ich genug Zeit, um die Box in Ruhe und mit der gebührenden Aufmerksamkeit auszupacken.

Für alle, die vom nu3 Insider Club noch nichts gehört haben, gibt es hier nochmals kurz eine Erklärung: nu3 ist ein Online-Shop aus Deutschland, der sich auf Produkte spezialisiert hat, die eine bewusste Lebensweise und eine gesunde Ernährung unterstützen. Als Mitglied des nu3 Insider Clubs erwarten euch nicht nur Infos über brandneue Trends und Produkte, sndern ihr bekommt auch die nu3 Insider-Box zugesendet sowie Einladungen zu Events und Aktionen. Und das alles gratis! Um euch für den nu3 Insider Club bewerben zu können braucht ihr einen Blog. Alle weiteren Infos zur Bewerbung findet ihr hier.

Die nu3 Insider-Box kommt nicht nur kostenlos zu euch nach Hause, ihr könnt auch zwischen vier verschiedenen Boxen wählen. Bei Happy & Healthy erwarten euch ausgewählte Bio-Produkte, Superfoods, Snacks und Naschereien, Fit & Fun ist passend für alle Sportskanonen und bringt hochwertige Supplements und innovative natürliche Alternativen mit, Natural Beauty liefert euch zertifizierte Naturkosmetik und natürliches Beauty Food und Vegan Treat – die Variante, die ich gewählt habe – enthält vegane Leckereien und Kosmetika natürlichen Ursprungs.

Die nu3 Insider Club Vegan Treat Box im Juni 2016

Let’s go! Ohne zuviel vom restlichen Inhalt zu erkennen versuchen, entnehme ich drei Matcha Coco Mix Sticks von nu3 aus der Box. Es handelt sich um Bio-Grüntee Pulver mit Kokosblütenzucker. Empfohlen wird, den Stick mit warmem Wasser zu verquirlen und dann (warme) Pflanzenmilch unterzurühren. Man kann das Pulver aber natürlich auch für Smoothies und Shakes oder sogar zum Backen verwenden. In Anbetracht des Sommers sehe ich schon ein großes Glas Matcha Coco Latte mit Eiswürfeln vor mir – I like!

nu3-insider-box-vegan-treat-juni-2016-1

Eine Dose Lucuma von nu3 finde ich als nächstes in der Box. Das Bio-Lucuma-Pulver stammt aus Peru und bis zum jetzigen Zeitpunkt habe ich noch nie davon gehört, also erst einmal schlau machen. Das Pulver ist süß und fruchtig im Geschmack und hat ein leichtes Karamell-Aroma, es eignet sich unter anderem für Shakes und zum Backen. In Peru – dem Herstellungsort des Lucuma-Pulvers – ist Lucuma als Eis beliebter als Schokolade oder Vanille. Um das überprüfen zu können hat nu3 der Box eine Rezeptkarte für Lucuma-Ice-Pops beigelegt.

nu3-insider-box-vegan-treat-juni-2016-4

Das dritte Produkt sind Fettucine aus Bio-Sojabohnen von Nutri-Nick, gluten- und weizenfrei. Die Pasta hat einen hohen Protein- und Ballaststoff-Anteil und muss nur vier bis fünf Minuten gekocht werden. Ich esse sehr gerne Pasta, meistens aber aus Weizen oder Dinkel produziert, ich bin schon gespannt auf eine Alternative, die noch dazu nur so kurz gekocht werden muss.

nu3-insider-box-vegan-treat-juni-2016-1

Das vierte und letzte Produkt ist eine Dose Reis Protein von Raab Vitalfood. Das Pulver wird aus gekeimtem braunen Reis hergestellt, ist reich an pflanzlichem Protein, essenziellen Aminosäuren und hat weniger als ein Prozent Fettanteil. Des weiteren ist das Produkt laktose- und glutenfrei, frei von Farbstoffen, Süssstoffen und Aromen. Ideal ist das Reis Protein mit seinem neutralen Geschmack für Smoothies und Shakes, aber auch zum Kochen und Backen.

nu3-insider-box-vegan-treat-juni-2016-3

What does the bird say?

Die neue nu3 Insider Box gefällt mir gut, meine Favoriten sind aber die Vegan Treat Box von März und die allererste Box, die ich erhalten habe. Super wäre gewesen, wenn wieder ein Beautyprodukt enthalten gewesen wäre, auch ein Sample hätte mich gefreut, und zu einem süßen Snack wie einem Schokoriegel hätte ich auch nicht nein gesagt. Ganz toll finde ich, dass alle enthaltenen Produkte aus biologischem Anbau stammen – Daumen hoch dafür!

Mein liebstes Produkt aus dieser Box ist der Matcha Coco Mix von nu3, ich freue mich schon sehr auf tolle Sommer-Shakes mit Matcha-Boost! Auf dem zweiten Platz folgen die Fettucine aus Bio-Sojabohnen von Nutri-Nick, Pasta ist immer gut!

Die vier in der Box enthaltenen Produkte – alle Originalgröße – haben zusammen einen von mir geschätzten Wert von rund 30 Euro, leider finden sich die Matcha Coco Mix Sticks nicht auf der Homepage von nu3. Wunderbar – vor allem für eine Box, die gratis zu allen nu3 Insider Club Mitgliedern nach Hause kommt. Ich freue mich schon auf die nächste Box und die Wartezeit werde ich mir mit einigen Experimenten mit den Produkten aus dieser Box vertreiben!

Was sagt ihr zu dieser nu3 Insider Club Box und den enthaltenen Produkten? Hinterlasst eure Meinung in den Kommentaren!

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

1 Comments on “nu3 Insider Club: Vegan Treat Box Juni 2016

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo