Nonique Feuchtigkeits-Handcreme

Tuesday 17th, November 2015 / 01:10 von
Nonique Feuchtigkeits-HandcremeBild: meindm.at

Bei einem meiner Besuche im dm habe ich eine für mich neue Marke im Naturkosmetikregal entdeckt – Nonique. Das erste Produkt, das ich bei einer neuen Marke üblicherweise teste ist die Handcreme, so auch hier!

Die vegane Nonique Feuchtgkeits-Handcreme soll der Haut Feuchtigkeit spenden, sie aufbauen und schützen. In der Handcreme befinden sich Noni-Blätter, Aloe Vera, Avocadoöl, Sheabutter und Olivenöl, natürlich alles bio! Die Handcreme zieht superschnell ein und fühlt sich tatsächlich sehr angenehm feuchtigkeitsspendend an. Den Duft nach Limetten und grünen Olivenblüten finde ich persönlich etwas gewöhnungsbedürftig, dafür gefällt mir die Verpackung sehr gut – ich trage meine Handcreme of choice ja überall mit mir herum.

Weitere Infos zur Nonique Feuchtigkeits-Handcreme findet ihr hier.

Probiert ihr auch gerne immer wieder neue Produkte aus? Oder kauft ihr einfach immer wieder dasselbe?

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

  • Brot einfach selber backenBrot einfach selber backen
    Während meiner basischen Woche – mehr über meine ersten Erfahrungen mit basischer Ernährung könnt ihr …

Ads.

Blogheim.at Logo