Neu bei dm: dm Bio

Thursday 16th, April 2015 / 19:29 von
Neu bei dm: dm BioAlle Bilder: dm drogerie markt

Seit heute, dem 16. April 2015, gibt es eine neue Eigenmarke bei dm. dm Bio, die neue Bio-Lebensmittelmarke richtet sich an Vegetarier, Veganer und Menschen mit Unverträglichkeiten. Aber auch an alle, die auf nachhaltig produzierte Lebensmittel achten, denn alle Produkte der Marke kommen aus kontrolliert biologischem Anbau. Laktosefreie, glutenfreie und fruktosefreie Produkte sind als solche gekennzeichnet.

dm unterstützt seine Partner, den biologischen Landbau auszubauen und gemeinsam neue Produkte zu entwickeln. Gleichzeitig möchte dm mehr Menschen mit den Werten und der Philosophie hinter Bio-Lebensmitteln vertraut machen. Das Ziel der Drogeriemarkt-Kette ist, 100 % Bio für seine Kunden anzubieten. Auf unnötige Inhalts- und Füllstoffe wird verzichtet. Ein Grossteil der dm Bio-Produkte ist vegan und für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten geeignet.

Produktgruppen

Unter den ersten Produkten der 25. dm-Eigenmarke befinden sich Fruchtmark-Produkte aus Bio-Obst ohne Zuckerzusatz.

dm-bio-collage-apfelmark-mango_250x250_transparent

Beim Getreide gibt es Bulgur, Couscous, Quinoa und Amaranth, sowie Reis-, Mais-, Dinkel- und Amaranthwaffeln.

dm-bio-collage-bulgur-couscous-quinoa_570x250_transparent

dm-bio-collage-reiswaffeln-maiswaffeln_250x250_transparent

dm Bio bietet des Weiteren Apfel- und Traubensaft sowie Hafer-, Dinkel- und Kokosdrinks sowie pure und gespritzte Säfte. In Deutschland finden sich einige weitere Produkte im Sortiment, die Produktpalette wird in beiden Ländern laufend erweitert.

dm-bio-collage-safte_250x250_transparent

dm-bio-collage-hafer-dinkel-drink_250x250_transparent

dm-bio-coco-drink-natur_250x369_transparent

dm-bio-collage-schorlen_250x250_transparent

Weitere Informationen über die Produkte findet ihr hier für dm Deutschland sowie hier für dm Österreich.
Wie gefällt euch die neue dm-Eigenmarke? Welche Produkte wünscht ihr euch als nächstes von dm Bio?

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

11 Comments on “Neu bei dm: dm Bio

  • Mich nervt das Plastik ebenfalls sehr!
    Außerdem find ich es ätzend, dass man es nicht hinkriegt mal Quinoa oder Linsen ohne möglichen Gluten- (oder für andere Leute problematisch: Nuss-)gehalt zu produzieren. Aber das war ja unter der Marke Alnatura auch nicht anders.

    Was ist denn nun mit den anderen, noch nicht umdesignten und in Plastik verpackten Alnatura-Produkten? Ich fand es schon immer sehr praktisch, bei dm nicht nur Haushalts- und Kosmetikkram, sondern auch einen Großteil der Lebensmittelbevorratung einkaufen zu können. Wenn nun Produkte wie Aufstriche, Mandel-/Reisdrink, Trockenfrüchte, Nüsse, Kokosöl, Bratlinge, Konserven, Backhefe usw. alles nicht mehr bei dm erhältlich ist, werde ich direkt zu Alnatura oder ins Reformhaus gehen und dann wohl auch weniger sonstige Dinge bei dm einkaufen. Eigentor, würde ich sagen.

    Reply
    • So ein Feedback würde ich direkt an dm richten, zum Beispiel auf deren Facebook-Seite. Ich würde weniger Plastik auch begrüssen.

      Was die Spuren von… betrifft – dazu müsste der Produzent vermutlich eine eigene Maschine anschaffen, und das Produkt würde dadurch möglicherweise so teuer werden, dass es viele nicht mehr kaufen wollen würden.

      Die alnatura-Produkte, die nicht durch dm Bio ersetzt werden bleiben im dm Sortiment, alnatura wird schon nicht so schnell aus dem dm verschwinden. 🙂

      Reply
  • 50/50 ist meine Meinung zu DM Bio!

    Denn erst einmal war ich sehr enttäuscht darüber, dass ich nur ein paar
    Produkte entdeckt habe. Hatte mir ner größeren Auswahl gerechnet bei
    so viel tam tam vorher.

    Ausserdem sind die paar Produkte jetzt nicht sooo wahnsinnig “neu”. Dazu ist die einsortierung in DM’s einfach nur “blöd”, weil bei denn paar Artikel die es gibt und diese quer beet ein zwischen denn ganzen Alnatura Sachen einsortiert sind, muss man echt erst einmal suchen. Dafür das an denn Regalen überall Schilder für DM Bio sind, aber schlussendlich überall noch Alnatura drinne steht.

    Und schlussendlich könnte man eindeutig auf die ganze Plastik Verpackung
    verzichten! Gibt bessere Altenrativen, vorallem als “BIO”.

    Dennoch begeistert über DM Bio und wünsche mir noch einige
    mehr Produkte.

    Reply
    • Ich hätte auch mit etwas mehr Produkten gerechnet, ich nehme aber stark an, dass sich hier in den nächsten Monaten einiges mehr tun wird. Das Tam Tam habe ich überhaupt nicht mitbekommen, hätte ich nicht den Newsletter abonniert, wäre dm Bio komplett an mir vorbeigegangen. Vielleicht war das in Deutschland anders, aber in Österreich war hier nicht viel los deswegen.

      Was die Plastik-Verpackungen betrifft, würde ich dieses Feedback direkt an die Facebook-Seite von dm richten, da wird es dann hoffentlich auch entsprechend aufgenommen. 🙂

      Ich hoffe, vor allem, dass Alnatura nicht nur eins zu eins von dm Bio abgetauscht wird, sondern dass sich das Bio-Sortiment im dm noch um einiges mehr erweitert.

      Reply
    • Eine neue Marke ist es auf jeden Fall, über alles andere kann man diskutieren. 🙂 Interessant wird sein, wie sich dm Bio im ersten Jahr entwickelt und wie viele neue Produkte hinzukommen.

      Reply
    • Die Produkte sind den Alnatura-Produkten sehr ähnlich. dm Bio ist aber eine andere Marke, die komplett zu dm gehört.

      Reply
  • Muss Bio denn immer in Plastik sein? Ich würde ja gerne Bio kaufen aber nicht in Plastik.

    Reply
    • Das ist eine gute Frage, ich würde solche Anregungen direkt auf die Facebook-Seite von dm posten! 🙂

      Reply

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

  • Fandler OlivenölFandler Olivenöl
    Die Basis einer guten Küche ist ein gutes Öl!  Ein gutes Olivenöl darf in der …

Ads.

Blogheim.at Logo