Nachhaltig shoppen geht (fast) überall

Monday 30th, June 2014 / 18:34 von
Nachhaltig shoppen geht (fast) überallAlle Bilder: Zalando

Ich gestehe – ich bin ein Fashion Victim! Ich bin interessiert an der neuesten Mode, blättere gerne in entsprechenden Zeitschriften und mein Kleiderschrank würde aus allen Nähten platzen, wenn ich nicht regelmäßig ausmisten würde. Mit dem Start von The bird’s new nest habe ich mir aber vorgenommen, so nachhaltig wie möglich zu shoppen. Das bedeutet für mich vor allem, Kleidung aus natürlichen Fasern – zum Beispiel Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau – zu kaufen und auf Leder zu verzichten. Und mir zwei Mal zu überlegen, ob ich wirklich noch ein neues Top oder eine weitere Jeansshorts brauche.

Was aber, wenn man noch ganz am Anfang des nachhaltigen Shoppens steht und den (Versand-)Händler seiner Wahl nicht verlassen möchte? Hier gibt es eine relativ simple Kompromisslösung für Einsteiger, die ich euch am Beispiel Zalando, einem der am häufigsten genutzten Online-Shops, vorstellen möchte. Dieser Ansatz ist aber natürlich mit allen Shops möglich, die ihr Sortiment online gestellt haben. Ihr gebt einfach in die Suche “Bio Baumwolle” (ohne Bindestrich) ein. Und schon habt ihr eine Auswahl an entsprechenden Produkten, bei denen ihr, zum Beispiel bei Jeans, nur noch checken müsst, ob am Produkt Leder verarbeitet ist, und schon habt ihr den ersten Schritt in die Welt des nachhaltigen Shoppens getan.

Dass die Auswahl darunter nicht leidet, möchte ich euch am Beispiel einiger Teile zeigen, die ich für mich aus der “Bio Baumwolle” Suche bei Zalando auswählen würde.

Mein Favorit ist das Shirt mit Spitze von Noa Noa:

NN121D00I-Q00@2
Dieses Unterwäscheset von Skiny (BH, String) trifft genau meinen Geschmack:
SK721K03Q-002@1.1SK721K03R-002@1.1
Aber auch diese Kombination in Schwarz (Top, Panty) gefällt mir sehr gut:

SK721K03L-802@1.1SK721K03U-802@1.1

Ein supernettes Freizeitshirt ist das Patagonia Shirt mit dem Aufdruck “Live Simply”:

PA941B02F-K00@2.1

Und auch für die Herren habe ich drei Shirts in petto, die ich sehr ansprechend gefunden habe:

QU122D00O-A11@3.1
Ja, ich mag Fotoprints, ich hoffe, ich treffe damit auch den männlichen Geschmack:

TO722O00Z-B11@4
Aber auch etwas Gesellschaftskritisches ist auf einem Shirt gut aufgehoben:

EL822D03T-A11@5.1
Ihr seht also, nachhaltig shoppen geht fast überall, und der erste Schritt ist nur eine Suche weit entfernt. Für alle, die sich nicht mehr zu den Einsteigern in die Welt des nachhaltigen Shoppens zählen, wird es in Bälde Vorstellungen nachhaltiger Modelabels und Fashion-Stores geben.

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

2 Comments on “Nachhaltig shoppen geht (fast) überall

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo