Kartoffelchips Meersalz von Alnatura

Monday 28th, December 2015 / 01:48 von
Kartoffelchips Meersalz von AlnaturaBild: Alnatura

In meiner Knabberzeug-Lade, die primär Salziges für Partys bereithält, war Nachschub nötig. Deshalb habe ich mich bei meinem letzten dm-Besuch mit reichlich Leckereien eingedeckt – und die Kartoffelchips haben so lecker ausgesehen, dass ich sie gleich testen musste. (Normalerweise wird die Knabberzeug-Lade wirklich nur für Partys verwendet!)

Die Kartoffelchips Meersalz von Alnatura sind in Sonnenblumenöl gebacken – alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Chips waren sehr lecker, knusprig, salzig und ohne dunkle Stellen – so wie es sein soll. Die Packung war entsprechend schnell geleert, zum Glück habe ich vorsorglich eine zweite gekauft. Wenn schon ungesund essen, dann zumindest nicht ungesund für Tiere und Natur.

Hier findet ihr weitere Infos zu den Kartoffelchips Meersalz von Alnatura.

Werdet ihr bei Knabberzeug auch oft schwach? Was knabbert ihr am Liebsten?

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

2 Comments on “Kartoffelchips Meersalz von Alnatura

  • Liebe Edda!

    Leider esse ich nur zu gerne Chips. Gerne abends beim fernsehen!
    Eigentlich ist meine Lieblingsmarke Chipsfrisch. Doch irgendwie haben auch die mir in letzter Zeit nicht mehr so richtig zugesagt.
    Ich werde die Alnatura Chips mit Meersalz gerne mal probieren.
    Weißt Du noch, was die Tüte gekostet hat?

    Liebe Grüße,
    Natascha

    Reply

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo