Give-Away! Gewinnt zwei Mal “Wie wir es schaffen, ohne Müll zu leben”!

Monday 17th, July 2017 / 18:19 von
Give-Away! Gewinnt zwei Mal “Wie wir es schaffen, ohne Müll zu leben”!Bild: Münchner Verlagsgruppe

Als Give-Away dieser Woche könnt ihr zwei Exemplare von “Wie wir es schaffen, ohne Müll zu leben” gewinnen. Mehr über das Buch gibt es hier auf The bird’s new nest zu lesen.

Viel Spaß und viel Glück allen TeilnehmerInnen! Vielen Dank an die Münchner Verlagsgruppe, die die Verlosungsexemplare zur Verfügung gestellt hat!

 

Um das Buch zu gewinnen, füllt einfach das folgende Formular aus – wenn ihr mit einem weiteren Los im Lostopf dabei sein wollt, könnt ihr zusätzlich einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen, seit wann ihr euch schon für Zero Waste interessiert.


* Verpflichtende Angaben

 

Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird innerhalb von zwei Wochen per E-Mail von The bird’s new nest benachrichtigt.

Die Verlosung läuft bis Montag, den 31. Juli 2017, hier findet ihr die Teilnahmebedingungen.

Über den Autor

Das Vögelchen bringt euch das wöchentliche Give-Away von The bird's new nest und weitere nachhaltige Gewinnspiele. Frei nach dem Österreichischen Sprichwort: "Das Glück is a Vogerl!"

Alle Artikel von Das Vögelchen

29 Comments on “Give-Away! Gewinnt zwei Mal “Wie wir es schaffen, ohne Müll zu leben”!

  • Ganz einfach seit ich vegan lebe, das sind jetzt etwas mehr als 4 Jahre, das war ein ganz natürlicher Prozess

    Reply
  • Thomas Grewe

    Ich denke der Mensch hat die Erde schon lange genug ausgebeutet und es wird Zeit endlich den Hebel umzulegen. Ich finde es Klasse, dass es endlich ein Buch zu dem Thema gibt! Ich finde es gar nicht wichtig das Buch zu gewinnen, möchte mich einfach bedanken, dass du dich dem Thema angenommen hast und anderen die Augen öfnnen willst. Auch ich habe mich indirekt mit dem der Thematik Mensch-Erde beschäftigt und ein Buch verfasst: Thore W. Masge: Best of Menschheitsgeschichte, indem ich kritisch den menschliche Verhalten durchleuchte!

    Reply
  • Puh, gute Frage, seit einem Jahr vielleicht? Bin jedenfalls erst über Blogs auf das Thema gestoßen.

    Reply
  • Dass es ein wichtiges Thema ist weiß ich schon lange, wirklich interessieren tut es mich seit ca einem Jahr 🙂

    Reply
  • gerade in der heutigen Zeit der “Wegwerfgesellschaft” finde ich es so enorm wichtig, den Menschen das Bewusstsein zu wecken, so wenig Müll, wie möglich zu produzieren und zu unterstützen….ich bin schon seit vielen Jahren dabei…

    Reply
  • Andrea Braun

    Schon seit der Grundschule, weil ich einen sehr motivierten Klassenlehrer hatte.

    Reply
  • Schon seit der Kindheit habe ich von meinen Eltern Müllvermeidung gelehrt bekommen, vor allem während meines Praktikums in Malta war mir der Plastikmüll (Trinkwasserflaschen en masse) ein Dorn im Auge, Dispenser mit wiederbefüllbaren Containern waren gottseidank eine Lösung.. Wäre glücklich über Tipps um weiterMüll zu reduzieren!

    Reply
  • Für Zero Waste interessiere ich mich seit der Geburt unseres ersten Kindes.
    Ich habe zwar vorher schon versucht meine Müllberge so klein als möglich zu halten. Seit meiner Mutterschaft bin ich aber zum Öko-Aktivisten mutiert, um meinen Kindern unsere wundervolle Natur zu erhalten.

    Liebe Grüße,
    Leo

    Reply
  • Ich versuche schon seit ca. 5 Jahren so wenig Müll zu produzieren und meinen Konsum zu beschränken. Das Buch wäre ideal und ich hätte schon mehrere Bekannte im Kopf, die es sich sicher ausleihen wollen… 🙂

    Reply
  • Wir versuchen schon seit 15 Jahren möglichst wenig Müll zu produzieren, gelingt mal mehr, mal weniger

    Reply
  • less waste seit ungefähr einem jahr, zero waste wartet noch darauf von mir ganz erobert zu werden 😉

    Reply
  • Interessante Buch. Ich beschäftige mich schon seit längerer Zeit mit diesem Thema

    Reply
  • Aufmerksam darauf bin ich vor ca 2,5 Jahren geworden. Habe damals auch schon ein Buch dazu gelesen und mich selbst in Zero Waste versucht – bisher mit mäßigem Erfolg. Das würde ich gerne ändern und wieder forcieren mit Hilfe dieses Buches 🙂

    Reply
  • Ich finde das Thema interessant. Es war mir allerdings nicht klar, dass es dafür den Begriff “Zero Waste” gibt. Im Alltag gar nicht so einfach, sich daran zu halten!
    Viele Grüße

    Reply
  • Seit ich vegan lebe, also etwas mehr als 4 Jahre. Ich finde das eine gehört einfach zum anderen

    Reply
  • Mein Bruder hat Jahre lang in Protugal auf der Straße gelebt (weil er es so wollte). Deshalb bin ich mit dem Thema Zero Wast schon sehr lange in Berührung gekommen. Ich finde es sehr wichtig, dass man mit den Ressourcen sparsam umgeht und so gut es geht Müll vermeidet. Dieses Buch würde mir sicher noch einige neue Tipps und Tricks verraten, deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich eines davon gewinnen würde! Sonnige Grüße 🙂

    Reply
  • Seit ca. 3 Jahren. 100% werde ich es wohl nicht durchziehen (können), aber einen starken Beitrag in diese Richtung versuche ich zu leisten und würde mich über Anregungen aus dem Buch freuen! 🙂

    Reply
  • Sigrid Lietzke

    Für Müllvermeidung interessiere ich mich schon seit 1990. Gelingt auch ganz gut. Null Müll klappt aber immer noch nicht.

    Reply
  • Ich interessiere mich verstärkt seit einem halben Jahr für Zero Waste! Viele herzliche Grüße aus Bayern!

    Reply
  • Birgit Ladenhauf-Ernszt

    ich nähere mich diesem thema seit jahren schrittweise an, vieles gelingt schon. für neue ideen bin ich offen!

    Reply
  • Mich beschäftigt dieses Thema schon seit etwa 3 oder 4 Jahren. Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen, denke da findet man sicher wieder in paar neue Ideen/Tipps 😉

    Reply
  • Das interessiert mich seeehr 😍♥️✌🏼👈🏽
    Wie toll!✌🏼
    Das ist wirklich fein !
    😃😃😃
    Da möchte
    ich sehr gerne
    gewinnen! 👈🏽😍
    ⭐️🌸☀️⭐️🌸☀️⭐️

    Reply
  • Spätestens seid es den Laden Original Unverpackt in Berlin gibt, das war vor etwa 3 Jahren. Nachdem ich da zum ersten mal einkaufen war, ist mir nochmal richtig bewusst geworden wieviel Verpackung und Müll bei jedem kleinsten Einkauf anfällt.

    Reply
  • Das weiß ich gar nicht so genau, ich habe vor ca. zwei jahren einen Bericht darüber gelesen und fand es höchst interessant.

    Reply
  • Ich kanns nicht genau sagen, aber so ca.seit 2 – 3 Jahren. Über das Buch würde ich mich sehr freuen 🙂

    Reply

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo