Fleur de Sel von Sonnentor

Sunday 13th, December 2015 / 01:53 von
Fleur de Sel von SonnentorBild: Sonnentor

Es gibt Salz und dann gibt es Salz! Zur Zeit habe ich fünf verschiedene Salze in meiner Küche, und es können gerne noch mehr werden!

Zum Beispiel das Fleur de Sel von Sonnentor. Französisch Salzblume ist das kostbarste Meersalz – feinste Salzkristallblüten, die nur bei optimalen Bedingungen an heißen, windigen Tagen an der Wasseroberfläche der Salzgärten entstehen. Die hauchdünne Salzschicht wird in Handarbeit mit einer Holzschaufel abgeschöpft und in der Sonne getrocknet. Das Salz ist vollkommen naturbelassen, frei von jeglichen Zusätzen und dafür reich an wertvollen Mineralstoffen und Spurenelementen. Es hat eine gehaltvolle, aber dennoch angenehm milde Salznote, die nach “Meer und Sonne” schmeckt. Unbedingt probieren!

Hier findet ihr das Fleur de Sel von Sonnentor.

Wie viele unterschiedliche Salze habt ihr in eurer Küche?

Über den Autor

Edda ist die Herausgeberin und Chefredakteurin von The bird's new nest. Sie wohnt an der südlichen Stadtgrenze Wiens, ist Veganerin, kauft ausschließlich Bio-Produkte und ist ein riesiger Tierfreund. Außerdem liebt sie Bücher, Sonnenschein und ihre Badewanne.

Alle Artikel von Edda

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo