Basisches Edelsteinbad – Ein Selbstversuch

Monday 17th, February 2014 / 17:19 von
Basisches Edelsteinbad – Ein SelbstversuchBild: Katrin

Mit einer Biobox habe ich eine Probe “Basisches Edelsteinbad” bekommen. Der Badezusatz ist ein naturkosmetisches Produkt, ganz ohne tierische Substanzen, Farb- und Duftstoffe, Konservierungsmittel und Erdölderivate. Die Besonderheit dieses Produktes ist das Zusammenspiel der Haut und dem basischen Wasser. Ich war gespannt, wie meine Haut auf dieses Produkt reagieren wird und habe deshalb heute einen Selbstversuch gestartet. Ich habe mir ein Vollbad eingelassen und schon ging es los.

Beim Testen waren mir drei Punkte besonders wichtig: Beschaffenheit des Produktes, Geruch und Wirkung auf die Haut. Beschaffenheit des Produktes: Das Basische Edelsteinbad ist weißes, feinkörniges Pulver und sieht ein bisschen aus wie Salz. Geruch: Das weiße, feinkörnige Pulver ist geruchlos. Gibt man es dann in das Badewasser, löst es sich nach kurzer Zeit fast vollständig auf. Durch den Badezusatz wird das Wasser milchig ohne zu schäumen. Wirkung auf die Haut: Die Haut wird beim Baden mit einem hauchdünnen Film überzogen. Wie es in der Beschreibung stand, habe ich alle 15 Minuten mit einem Schwamm meine Haut massiert. Das Wasser perlt dabei von der Haut ab und überzieht die Haut danach erneut mit einem Film. Nach dem Baden zieht durch den ganzen Körper eine wohlige Wärme und die ganze Haut kribbelt angenehm. Nach dem Abtrocknen ist sie samtweich und fühlt sich sauber und gereinigt an.

Ich kann dieses Produkt nur empfehlen, da man seiner Haut etwas Gutes tut, ohne sie mit künstlichen Zusatzstoffen zu belasten.

Das Produkt findet ihr hier: Droste-Laux Basisches Edelsteinbad

Über den Autor

Katrin wohnt in Augsburg. Ihre zwei Katzen liebt sie über alles und diese halten sie ganz schön auf Trab. Sie ist Vegetarierin, auch wenn das in viele Lokalen noch immer bedeutet Käsespatzen in rauen Mengen verspeisen zu müssen. Sie genießt es, in ihrer freien Zeit in Ruhe ein gutes Buch zu lesen und dabei Mangostreifen zu knabbern.

Alle Artikel von Katrin

2 Comments on “Basisches Edelsteinbad – Ein Selbstversuch

  • Hallo, ich liebe dieses Salz von Michael Droste-Laux. Ich verwende es reglmäßig unter der Dusche. Den ganzen Körper damit einfach “einsalzen” 😉 Es peelt und reinigt so gleichzeitig, entgiftet und macht irgendwie frisch und süchtig. Zum reglmäßigen Baden hätte ich keine Zeit. Und darauf kommt es ja an, dass man den Körper reglmäßig reinigt, entschlackt und entgiftet. Dabei unterstützt mich dieses Salz phantastisch. _ Ach, und als Fußbad bei Erkältung habe ich es auch schon verwendet. Es ist sehr vielseitig anwendbar.
    Danke für den Test.

    Reply
  • Danke für den Test! Ich habe das Bad auch noch hier und denke, ich werde es demnächst mal ausprobieren. Klingt richtig gut!

    Reply

Kommentar verfassen

Suche

The bird’s new nest auf…

Give-Away.

Give-Away.

Newsletter.

Hier kannst du dich für den wöchentlichen Newsletter von The bird's new nest anmelden:

Schon gelesen?

Ads.

Blogheim.at Logo